DIE RICHTIGE GESCHÄFTSIDEE – WIE FINDEST DU SIE?

Träumst du manchmal davon, dein eigenes Ding zu machen? Frei entscheiden zu können, was du tust, mit wem du es tust und wann du es tust? Fehlt dir aber bisher die richtige Idee, mit der du selbständig Geld verdienen kannst? Dann interessiert dich bestimmt folgende Geschichte:

Selbstständig Geld verdienen: So findest du die richtige Idee für deine finanzielle Unabhängigkeit

Schon als Kind stand für mich fest: Ich werde mein eigenes Ding machen. Ich wollte vor allem unabhängig sein und niemanden um Geld bitten müssen, wenn ich mir etwas kaufen möchte.

Die finanzielle Situation in meiner Familie damals war nicht so einfach und ich habe früh begriffen: Wenn ich mehr vom Leben will, dann brauche ich auch mehr Geld und ich habe es in der Hand, mehr Geld zu verdienen.

Was ich außerdem auch noch in meiner Kindheit entdeckt habe, war die Zauberei. Ich war fasziniert davon, andere Menschen zum Lachen, zum Weinen und zum Staunen zu bringen – es hat mir gezeigt, dass ich etwas bewirken kann.

Für eine unterhaltsame Zaubershow sind Menschen außerdem auch bereit, Geld zu bezahlen und so hat sich meine erste Selbständigkeit fast von allein entwickelt: Mit gerade mal 16 Jahren konnte ich selbständig mein Geld verdienen und hatte dabei auch noch großen Spaß!

Wie du mit deinen Talenten selbstständig Geld verdienen kannst

Das Beste an der Selbständigkeit: Dir sind quasi keine Grenzen gesetzt. Du kannst mit so ziemlich Allem Geld verdienen und da ist es doch nur sinnvoll, wenn du dir etwas aussuchst, was dir selber richtig Freude bereitet.

Überleg bitte mal kurz, was deine drei größten Talente sind.

Welche Fähigkeiten hast du, die dir Spaß machen und sich einfach anfühlen?

Wofür bekommst du von anderen Menschen positives Feedback, wie „Mensch, das machst du richtig gut“ oder „Da überraschst du mich jedes Mal“?

Das Wort Talent hat für viele einen komischen Beigeschmack. Vielleicht denkst du, du müsstest der Beste auf diesem Gebiet sein, um als Talent zu gelten und das setzt dich natürlich mehr unter Druck als dich zu motivieren. Dabei stimmt das gar nicht!

Du musst nicht der Beste sein. Du musst aber jeden Tag daran arbeiten, besser zu werden und vor allem brauchst du Spaß und Leidenschaft dabei.

Es ist übrigens auch nicht nötig, dass du direkt deinen jetzigen Job aufgibst um selbständig Geld zu verdienen. In meiner Fernsehproduktionsfirma hatte ich eine tolle Mitarbeiterin, die sich nebenbei noch ein eigenes Business mit ihrer zweiten Leidenschaft – dem Nähen – aufgebaut hat.

Fang doch erstmal an herauszufinden, was dich so richtig zum Leuten bringt. Unabhängig von Geld, das kann später dazukommen.

Und ich verspreche dir: Wenn du das gefunden hast, wofür du wirklich brennst, dann sind die anderen Dinge, die du noch zu tun hast, gar nicht mehr so wild.

Das gute Gefühl wird sich außerdem auch auf deine anderen Lebensbereiche auswirken und deine Beziehungen, dein Familienleben und deine Gesundheit positiv verändern!

Selbstständig Geld zu verdienen, bringt dir die größte Freiheit

Wie wäre es, wenn du dir deine Wünsche einfach selbst erfüllen kannst?

Für mich war es das Größte, schon mit 16 diese Freiheit zu haben. Ich musste niemanden fragen, wenn ich mir was kaufen wollte. Zum 18. Geburtstag konnte ich mir ein tolles Auto finanzieren und auch meine Zeit während des Abis war finanziell total entspannt.

Diese Erfahrung – selber quasi aus dem Nichts selbstständig Geld verdienen und dabei Spaß haben zu können – hat den Grundstein für mein ganzes weiteres Leben gelegt.

Ich hab zwar nach der Schule einmal für ein paar Monate in einer Festanstellung gearbeitet, aber danach habe ich wieder mein eigenes Ding gestartet, hatte mit 27 meine eigene Fersehshow auf RTL2 und habe drei Unternehmen erfolgreich aufgebaut.

Meine Mission ist es deshalb, so vielen Menschen wie möglich zu zeigen, dass sie selbst Etwas können!

Jeder hat Talente. Jeder hat etwas, was ihm Spaß macht und vor allem hat jeder das Recht, mit genau diesen Dingen sein Geld zu verdienen.

Das Leben ist zu kurz, um es mit Aktivitäten zu verbringen, die du blöd findest.

Was ist dein Talent? Wofür brennst du?

Alle Erkenntnisse für dich zusammengefasst:

  1. Schon als Kind wusste ich, dass ich es selbst in der Hand habe, mehr aus meinem Leben zu machen
  2. Mit 16 Jahren konnte ich selbständig Geld verdienen und war unabhängig von anderen
  3. Finde heraus, was deine Talente sind: Was macht dir großen Spaß und wofür bekommst du von anderen Menschen positives Feedback?
  4. Du musst nicht der Beste auf deinem Gebiet sein, du musst aber jeden Tag daran arbeiten, besser zu werden
  5. Du musst nicht direkt deinen Job kündigen, um dich selbständig zu machen
  6. Das Leben ist zu kurz, um es mit Aktivitäten zu verbringen, die du blöd findest.

Aktuelle Beiträge